schlindwein

Sa 25.09.2021, 22:15 Uhr

Tickets
Weitere Informationen findet Ihr beim Veranstalter

Tickets iCal

Komponist und Pianist, Produzent und Klangreformer ist Schlindwein alles zugleich. Ansässig in Berlin, lässt er seine Piano-Kompositionen vom Geist der Hauptstadt beseelen und zieht House-Beats, träumerische Synths und geschmeidige Bassteppiche in stromlinienförmigen Tracks auf Leinwandgröße nach oben. Nach diesem Rezept erschien 2019 bereits das Debüt „Piano & Electronic Ensemble Op. 1“, eine durchdachte und sorgsam sequenzierte Sammlung von tanzbaren Produktionen mit einem Auge in nostalgischer Melancholie und dem anderen weit aufgeschlagen für alles, was die Zukunft bringt. Mehr als 1,5 Millionen Streams, die Nutzung seiner Musik als Soundtrack für die US-Serie „Getting Away With Murder“ und Support von Robot Koch oder Emika sprechen eine eindeutige Sprache: Schlindwein ist gekommen zum zu bleiben. Album Nummero zwei hört folgerichtig auf den Titel „Piano Tales“ und zeigt Schlindweins Stil auf dem Weg zur Vollendung.

schlindwein

Sa 25.09.2021, 22:15 Uhr

Tickets
Weitere Informationen findet Ihr beim Veranstalter

Tickets iCal

Komponist und Pianist, Produzent und Klangreformer ist Schlindwein alles zugleich. Ansässig in Berlin, lässt er seine Piano-Kompositionen vom Geist der Hauptstadt beseelen und zieht House-Beats, träumerische Synths und geschmeidige Bassteppiche in stromlinienförmigen Tracks auf Leinwandgröße nach oben. Nach diesem Rezept erschien 2019 bereits das Debüt „Piano & Electronic Ensemble Op. 1“, eine durchdachte und sorgsam sequenzierte Sammlung von tanzbaren Produktionen mit einem Auge in nostalgischer Melancholie und dem anderen weit aufgeschlagen für alles, was die Zukunft bringt. Mehr als 1,5 Millionen Streams, die Nutzung seiner Musik als Soundtrack für die US-Serie „Getting Away With Murder“ und Support von Robot Koch oder Emika sprechen eine eindeutige Sprache: Schlindwein ist gekommen zum zu bleiben. Album Nummero zwei hört folgerichtig auf den Titel „Piano Tales“ und zeigt Schlindweins Stil auf dem Weg zur Vollendung.