la folia - piano out of context

So 24.11.2019, 17:00 Uhr

Adriana von Franqué (Klavier), Carlos Andrés Rico (Multimediakomponist)

Tickets
Einzelne Veranstaltung EUR 12/5, Tagesticket EUR 15/6

iCal

Zeitgleich im resonanzraum und nicht im resonanzraum zu sein, im Konzert und nicht im Konzert zu sein - das Spiel zwischen hermetischer Abgeschlossenheit und klanglicher Öffnung ist das Ziel dieses Klavierabends:  Ein Konzertflügel ist nur selten außerhalb eines akustisch gut abgeschotteten Konzertsaals zu hören. Aus ihrem Übealltag weiß die Pianistin Adriana von Franqué, wie inspirierend es sein kann, wenn sich der Klang des Flügels mit Geräuschen aus der Umwelt mischt. Zusammen mit dem Multimediakomponisten Carlos Andrés Rico lädt sie die Konzertbesucher ein, die Welt ihrer Inspiration zu erkunden, sich vom winterlichen Schuhwerk zu befreien und auf Socken durchs Konzert zu bewegen, die zu Beginn des Konzertes verteilt werden. Vielversprechend ist das von ihr ausgewählte Programm, das sich aus Variationen über die iberische Tanzmelodie "La Folía" zusammensetzt.

 

Programm:

Carl Philipp Emanuel Bach: 12 Variationen über die Folie d‘Espagne

Maurice Ravel: Oiseaux tristes (aus Miroirs)

Franz Liszt: Rhapsodie Espagnole

Claude Debussy: Les sons et les parfums tournent dans l'air du soir (aus Préludes I) Sergei Rachmaninow: Variationen über ein Thema von Corelli, op. 42

 

Das CLAB Festival ist ein Projekt des Career Centers der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Es findet im Rahmen von Stage_2.0: Alsterphilharmonie. Die Bühne als Ort des künstlerischen Wissenstransfers und der gesellschaftlichen Teilhabe - gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung statt.

 

Der VVK startet Mitte Oktober auf eventim.de

 

Website: www.clab-festival.de
Like us on Facebook: www.facebook.com/clabfestival/
Follow us on Instagram: www.instagram.com/clabfestival/