freunde und partner

wir sagen danke!

 

Die Idee resonanzraum konnte nur mithilfe zahlreicher Unterstützer ermöglicht werden. Die Planung des Raumes wurde mit großem Engagement von den pfp architekten | prof. friedrich planung realisiert. Ein »Gründerboard« von privaten Förderern legte mit Entschlossenheit und Gestaltungsfreude den Grundstein für die Umbauarbeiten. Wir danken allen Gründern von Herzen. 

 

Mit großem Engagement unterstützten auch die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg, die Hermann Reemtsma Stiftung und viele weitere private Spender den Umbau und Ausbau des Saals.

 

Das künstlerische Programm des Raumes wird maßgeblich ermöglicht durch die Kulturstiftung des Bundes, die Art Mentor Stiftung Lucerne und die Hamburger Körber-Stiftung, sowie durch weitere Projektförderer von urban string und den Anker-Angeboten. Besonders hervorzuheben sind auch die Haspa sowie die Haspa Musik Stiftung, die seit vielen Jahren an unserer Seite stehen und dies auch zukünftig tun werden, sowie die Elisabeth und Karl-Heinz Behnke Stiftung.

»Mit der Idee des ‚resonanzraums’ wird die Welt der klassischen Musik auf eine ziemlich konsequente und furchtlose Art und Weise in die Stadt und zu neuem Publikum hin geöffnet. Dass dieser Anstoß gerade vom zukünftigen Ensemble in Residence der Elbphilharmonie kommt, finde ich toll. Das kann die Musikstadt Hamburg gut gebrauchen – genauso gut wie das Ensemble weitere Unterstützer dieses großartigen Vorhabens.« Jörg Bittel, Mäzen im Gründerboard des resonanzraums

Unser Dank gilt

kontakt

Wenn Sie das Ensemble Resonanz und den resonanzraum unterstützen möchten, kontaktieren Sie uns gerne!

 

Elisa Erkelenz

Development und Kommunikation

040 357 041 765

 

Stimmen

 

»Es gibt wenig Arbeitsplätze, die sich so schön anfühlen.«

Tabea Zimmermann

 

»Sieht alles aus wie im Club. Nur die Akustik klingt nach Konzerthaus (...) nur wenige Orchester sind so konsequent dabei, die Routinen des Klassikbetriebs zu demontieren, wie das Ensemble Resonanz.«

Die ZEIT am 30.10.2014