piano furioso!

Thu 08.11.2018, 19:00h

Claire Huangei, Maximilian Schairer, Marie Sophie Hauzel, Vivien Walser

Tickets
Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Arbeit der Deutschen Stiftung Musikleben wird gebeten. Anmeldung erforderlich an oder Tel. 040-360 91 55 0.

iCal

Seit 15 Jahren ermöglicht das Carl-Heinz Illies-Förderstipendium der Deutschen Stiftung Musikleben jungen Pianisten den Besuch internationaler Wettbewerbe und Meisterkurse. Dank des Engagements der Stifterin Maria Illies, haben zahlreiche aufstrebende Tastenkünstler davon profitiert, darunter gefeierte Pianisten wie Olga Scheps, Alice Sara Ott, Igor Levit, Caspar Frantz, Mariam Batsashvili, Danae und Kiveli Doerken und viele mehr!

 

Zur Feier dieses Jubiläums gestalten Stipendiaten von weit fortgeschritten bis ganz jung einen Konzertabend mit virtuoser Klaviermusik. Claire Huangci (28), Maximilian Schairer (21), Marie Sophie Hauzel (17) und Vivien Walser (14) sind bereits auf dem Weg, den Klavier-Olymp zu erklimmen. Auf ihren jeweiligen Entwicklungsstufen wurden sie dabei durch die Deutsche Stiftung Musikleben und ihr Förderprogramm für den musikalischen Spitzennachwuchs unterstützt. Im Konzert stellen sich die vier jungen Musiker dem Publikum vor, berichten von ihren Wettbewerbs- und Meisterkurserfahrungen und zeigen mit Werken u.a. von Bach, Rachmaninov, Chopin und Debussy: So klingt die  Pianistengeneration von morgen!

 

Künstler*innen:

Claire Huangci (Klavier)

Maximilian Schairer (Klavier)

Marie Sophie Hauzel (Klavier)

Vivien Walser (Klavier)

 

www.deutsche-stiftung-musikleben.de

www.facebook.com/Deutschestiftungmusikleben

www.instagram.com/deutschestiftungmusikleben