adriano koch

Do 22.09.2022, 23:45 Uhr

Tickets iCal

Seit der frühen Kindheit ist Musik essenzieller Bestandteil im Leben von Adriano Koch. Mit acht Jahren beginnt er an der Schule für Jazz und zeitgenössische Musik in Lausanne, Schweiz das Piano zu studieren. Viel lernt er in dieser Zeit, nicht nur über die Musik, sondern auch über sich und seine Vision. Die Einsicht, diese nur auf eigene Faust verwirklichen zu können, folgte mit 17, als er die Schule beendet, um sein Leben dem Schaffensprozess zu widmen. Inspiriert von so unterschiedlichen Größen der Musikgeschichte wie Erik Satie und Tigran Hamasyan, Jon Hopkins und Bon Iver, entwirft Koch einen unverwechselbaren Style zwischen klassischer Musik, Jazz, Electro und orientalischen Klangtraditionen. Mit Klavier und Computer sitzt er dementsprechend auf der Bühne, während das Publikum verdutzt bestaunt, wie dieser Mann Stile und Genre völlig mühelos hinter sich lässt.

 

MUSIC / CONTEMPORARY, ELECTRONIC/LIVE / SCHWEIZ

adriano koch

Do 22.09.2022, 23:45 Uhr

Tickets iCal

Seit der frühen Kindheit ist Musik essenzieller Bestandteil im Leben von Adriano Koch. Mit acht Jahren beginnt er an der Schule für Jazz und zeitgenössische Musik in Lausanne, Schweiz das Piano zu studieren. Viel lernt er in dieser Zeit, nicht nur über die Musik, sondern auch über sich und seine Vision. Die Einsicht, diese nur auf eigene Faust verwirklichen zu können, folgte mit 17, als er die Schule beendet, um sein Leben dem Schaffensprozess zu widmen. Inspiriert von so unterschiedlichen Größen der Musikgeschichte wie Erik Satie und Tigran Hamasyan, Jon Hopkins und Bon Iver, entwirft Koch einen unverwechselbaren Style zwischen klassischer Musik, Jazz, Electro und orientalischen Klangtraditionen. Mit Klavier und Computer sitzt er dementsprechend auf der Bühne, während das Publikum verdutzt bestaunt, wie dieser Mann Stile und Genre völlig mühelos hinter sich lässt.

 

MUSIC / CONTEMPORARY, ELECTRONIC/LIVE / SCHWEIZ