piano acrobatics

Fr 09.11.2018, 20:00 Uhr

resonanzraum St. Pauli

Tickets
Wochenendpass EUR 30/18, Einzelticket EUR 18/9 online und an der Abendkasse

Tickets iCal

Manege frei für zeitgenössische Musik!


Die Musiker und ihre Töne sind die Artisten des Abends. Besondere Entertainer-Gäste präsentieren eigens für diese Show-Nummern komponierte Musik. Das Ergebnis ist ein spektakulärer musikalischer Zirkus, wie es ihn noch nie gegeben hat.

An zwei Konzertabenden verwandelt sich der Musiksaal in eine Manege.
Die Virtuosität der Klangartisten an den Instrumenten steht im Mittelpunkt des ersten Abends Piano Acrobatics. Eine singende und stepptanzende Showmasterin führt durch den Abend. Marionetten und Clowns spielen die Hauptrollen am zweiten Abend Send in the Clowns.

 

»Piano Acrobatics« stellt den einzigartigen jungen französischen Jongleur und Komponisten Denis Fargeton vor, der sein eigenes Stück für Jonglage und Spielzeugklaviere schreiben wird. Weitere »Shownummern«: Silvia Matheus‘ »Hands« zeigt eine eigenwillige und exotische Chroerographie virtuoser Handbewegungen auf einem geschlossenen Klavierdeckel. Um Präzision und Choreographie geht es auch in den Arbeiten von Moritz Eggert, Sascha Lino Lemke und Gene Koshinski für Stimme, Klavier und Snare Drum.